Stadtwappen Bad Reinerz

 

Bad Reinerz / Niederschlesien

subheader_r03
zur englischen Site

Roms

Ansichtskarte über das Hordistal (Gasthaus zum grünen Wald)

Roms wurde im Jahre 1684 von der Königlichen Kammer zur Stadt Bad Reinerz gekauft. Die Höhenlage liegt bei 600 m. Der Ortsteil war 475 ha groß.

In Urkunden wurde Roms wie folgt genannt:    1366 supra villam Romum, 1389 Romunczik, 1560 Roems und 1631 Roms.

 

Statistik des Deutschen Reiches, Band 559,4, Stand 17.05.1939

von der ständigen Bevölkerung waren

.... Jahre alt

Berufszugehörige der Wirtschaftsabteilung

nach der Stellung im Beruf

unter 6

6 bis unter 14

14 bis unter 65

65 und älter

Land- und Forstwirtschaft

Industrie und Handwerk

Handel- und Verkehr

Selbst- ständige

Mithelfende Familienangeh.

Beamte, Angestellte

Arbeiter

23

27

122

19

126

21

5

56

52

5

56

Zahl der

Ständige Bevölkerung

Zahl der land- u. forstwirtschl. Betriebe mit einer Betriebsfläche von

Haushaltungen

insgesamt

männlich

0,5 - unter 5 ha

5 - unter 10 ha

10 - unter 20 ha

20 - unter 100 ha

100 ha und mehr

47

191

82

10

9

6

7

-